Dienstag, 11. Juli 2017

Brückenbauer/innen des interkulturellen und interreligiösen Dialogs (aktualisiert)

Zu allen Zeiten hat es Menschen und Organisationen gegeben, die sich in besonderer Weise für die Begegnung und Versöhnung der Religionen eingesetzt haben. Sie sind oft nicht verstanden und nicht selten angefeindet worden, aber sie haben verhärtete Fronten aufgeweicht und einen interreligiösen Friedensdienst der besonderen Art geleistet.
Im Folgenden werden Persönlichkeiten und Organisationen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen und Zeitabschnitten vorgestellt.


Persönlichkeiten von A-Z
Von einzelnen Persönlichkeiten können sowohl die bereits Verstorbenen wie die gegenwärtig Wirkenden  als Vorbild für das eigene interreligiöse Engagement dienen:
Goethe-Hafis-Denkmal in Weimar





Weitere Materialien zu dialogischen BrückenbauerInnen: hier



                                                                     Lizenzbedingungen: Creative Commons



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen