Freitag, 15. Dezember 2017

Der Rabbi, der seine Geschichten verschenkte - jüdische Erzählungen für Kinder - Beispiel: Salomo

Aus der Reihe: Geschichten
vom Himmel und der Erde
 


Das genannte Buch bietet eine anschauliche und informative Zusammenstellung aus sachlichen Informationen und erzählten Geschichten über das Judentum.
Es werden sechs Erzählungen aus der jüdischen Tradition vorgestellt. Dabei handelt es sich sowohl um Geschichten aus dem sogenannten "Midrasch", einer jüdischen Textsammlung, als auch aus verschiedenen Jahrhunderten (2.; 12.; 16.; 18.). Über jedem Text werden in eindrucksvollen Illustrationen die ersten sechs Buchstaben des hebräischen Alphabets dargestellt und in einem kleinen Nebentext in Ursprung und Bedeutung erläutert. Auch zu den Textinhalten, einzelnen Begriffen oder speziellen jüdischen Gebräuchen werden in kleinen Begleittexten oder anhand von Landkarten, Zeichnungen und Bildern Zusatzinformationen oder Erklärungen geboten.
Nach den sechs Geschichten sind auf sieben Seiten konkrete Sachinformationen über die Geschichte, die Feste und Gebräuche des Judentums übersichtlich, leicht verständlich und übersichtlich zusammen gestellt.
  
Die Geschichte von König Salomo(n)
 Einst lebte auf der Erde ein sehr mächtiger, reicher und weise König. Sein Name war Salomon. Auch sein Vater David war ein großer König gewesen. Bevor David starb hatte Salomon ihm versprochen einen prächtigen Tempel zu bauen. Als nun Salomon einen passenden Ort suchte, an dem der Tempel gebaut werden sollte, stieß er immer wieder auf Probleme. Einmal wurde das Fundament von Wasser überflutet und ein anderes Mal gab es ein schreckliches Erdbeben.
Da wurde Salomon sehr traurig und fing an zu grübeln. Da er die Gabe hatte mit den Tieren zu sprechen, fragte er die Vögel: "Könnt ihr mir einen Ort sagen, an dem ich meinen Tempel bauen kann?" Aber auch die Vögel konnten ihm nicht helfen.
Eines nachts konnte Salomon nicht schlafen, weil er nicht mehr wusste, was er noch machen sollte. Da machte er sich unbemerkt auf den Weg durch die Straßen Jerusalems hinaus vor die Stadt bis an den Fuß des Berges Moria. Dort blickte er zu den Sternen und bat u Hilfe. Doch er bekam keine Antwort. Unglücklich setzte er sich unter einen alten Olivenbaum und begann zu weinen.
Einige Zeit später bemerkte Salomon Geräusche von den Feldern, das in der Nähe lag. Aus sicherer Entfernung konnte er beobachten, wie ein Mann heimlich einige Weizengarben von einem Feld auf ein anderes trug und dann in der Dunkelheit verschwand. Salomon ärgerte sich sehr über den unverschämten Dieb und nahm sich vor ihn am nächsten Tag zu bestrafen. Gerade wollte er aufstehen und gehen, als er einen weiteren Mann auf den Feldern bemerkte. Dieser nun trug die besagten Weizengarben wieder zurück auf das andere Feld und schlich sich dann auch heimlich davon. Salomon wurde sehr wütend: "Morgen werde ich diese beiden Diebe hart für das bestrafen, was sie getan haben!" Da hörte er hinter sich im Baum eine Grille, die zu ihm sprach: "Sei geduldig, großer König! Verschone die beiden Männer morgen und komm in der nächsten Nacht noch einmal vorbei. Ich verspreche dir, du wirst es verstehen."
Salomon wartete am nächsten Tag ungeduldig auf die Nacht und schlich sich erneut hinaus vor die Stadt und setzte sich unter den alten Olivenbaum. Nach kurzer  Zeit bereits sah er auf den Feldern die beiden Männer. Sie kamen aus zwei verschiedenen Richtungen und hielten beide eine Weizengarbe in den Armen. Als sie sich näher kamen, blickten sie sich erschrocken an, ließen die Weizengarben fallen und fielen sich plötzlich weinend in die Arme.
Salomon war völlig erstaunt. Er hatte kurz zuvor auf das Feld laufen wollen, um einen Streit zwischen den Männern zu verhindern und nun lagen sie sich in den Armen. Jetzt wollte er wissen, was das zu bedeuten hatte und ging zu den Männern auf das Feld. Er gab sich zu erkennen und sagte: "Was ist hier los? Gestern Nacht habe ich gesehen, wie jeder dem anderen einige Weizengarben vom Feld gestohlen hat und jetzt habt ihr euch selber dabei erwischt und seid dennoch nicht böse aufeinander?
Die beiden Männer waren verblüfft den König zu sehen und versuchten sich zu erklären: Der jüngere Man sagte zunächst: "Mein Herr, ich habe in meinem Leben noch nie gestohlen! Der Weizen, den ich auf das Feld getragen habe, war mein eigener. Ich habe ihn auf das Feld meines Bruders gestellt. Wir haben jeder eine Hälfte des Feldes unseres Vaters geerbt. Mein Bruder hat eine Frau und drei Kinder und ich bin alleine. Er braucht viel mehr Weizen als ich. Diese wollte ich ihm heimlich schenken, da er nichts von mir annehmen möchte."
Der ätere Bruder sagte daraufhin: "Es beschämt mich, mein Herr, dass ihr glaubtet ich wäre ein Dieb. Mein Bruder lebt ganz alleine und muss seine Arbeiter bezahlen. Ich habe meine Familie, die mir auf dem Feld helfen kann. Auch ich wollte ihm im Schutz der Nacht ein paar meiner Garben schenken, damit er nichts davon merkt."
Salomon war sehr gerührt von der Fürsorge der beiden Brüder und schloss sie in seine Arme: "Bitte entschuldigt, dass ich euch für Diebe gehalten habe. Ich bewundere euch für eure Güte. Ich bitte euch aber darum, mir eure Felder zu verkaufen. Denn dies ist der würdigste Ort, um hier das Heiligtum Gottes zu errichten." Die Brüder erfüllten die Bitte ihres Königs gerne und bald darauf wurde der Tempel dort errichtet, wo die Weizengarben und der Olivenbaum gestanden hatten. Ohne ein weiteres Unglück konnte der Bau des prächtigen Tempels fertig gestellt werden.  

Lisa Roland und Pia Sommer
im Rahmen eines Seminars zum interreligiösen Lernen
 an der TU Dortmund, bearbeitet, 15.12.2017

CC

Dienstag, 12. Dezember 2017

Annemarie Schimmel - mit dem Orient vertraut werden (aktualisiert)

Annemarie Schimmel
(geb. 1922 in Erfurt, gest. 2003 in Bonn)
war eindeutig die bedeutendste deutschsprachige Islamwissen-schaftlerin und Orientalistin des 20. Jahrhunderts. Aus ihren Forschungen erwuchs eine immense Literatur, die in viele Sprachen übersetzt wurde. Sie selbst sprach fließend die Sprachen großer Weltkulturen.
Sie lehrte bereits als junge Professorin an der Universität Ankara, später viele Jahre an der Harvard-Universität in Cambridge (USA) und schließlich auch an der Universität Bonn. In Pakistan und Ägypten erhielt sie höchste staatlichen Auszeichnungen.

Ihre besondere Wertschätzung und Forschungsarbeit im Zusammenhang des Orientalisten Friedrich Rückert (1788-1866) würdigte die Stadt Schweinfurt bereits 1965 mit dem Friedrich-Rückert-Preis.

  • Friedrich Rückert. Lebensbild und Einführung in sein Werk.
    Freiburg: Herder TB 1371, 1987
  • Ergänzend: Der Koran. In der Übersetzung von Friedrich Rückert (1787). Hg.: Hartmut Bobzin mit erklärenden Anmerkungen von Wolfdietrich Fischer. Würzburg: Ergon 1995, 573 S.
Immer wieder wurde ihr Engagement für die Versöhnung zwischen Orient - Okzident und den islamischen mit den christlichen Kulturen gewürdigt.
1995 erhielt sie darum den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. In diesem Zusammenhang wurde sie teilweise in der Öffentlichkeit wegen ihrer Fernseh-Äußerungen  zu den iranischen Morddrohungen gegen den Dichter Salman Rudshdie heftig kritisiert.

Ihr internationales wissenschaftliches Renommee bleibt jedoch unbestritten! 
Texte von Annemarie Schimmel - in der Reihe "Religionen im Gespräch (RIG)

  • Engel im Islam (RIG 2/1992, S. 282-291)
  • Jesus und Maria  in der persischen Poesie (RIG 3/1994, S. 44-56)
  • Der Falter und die Kerze (RIG 5/1998, S. 250-253)
  • Kerbela und Imam Hussein in persischer und und indo-islamischer Literatur
    (RIG 8/2004, S. 122-133) 
Buchrezensionen zu Titeln
von Annemarie Schimmel (kleine Auswahl):


Annemarie Schimmel und die islamische Mystik
Kommentierte Buchauswahl
  • Paul Schwarzenau / Reinhard Kirste (Hg.): Auf dem Weg zur Achtsamkeit. Iserlohner Con-Texte 15 (ICT 15), PDF-Ausgabe 2009; S. 82–86
  • Alma Giese /  J. Christoph Bürgel  (Hg.): Gott ist schön und Er liebt die Schönheit. God is beautiful and He loves beauty. Festschrift für Annemarie Schimmel zum 7. April 1992, dargebracht von Schülern, Freunden und Kollegen. Bern u.a.: P. Lang 1994, 474 S.

Liebe zur Mystik und Poesie

--- Mystische Dimensionen des Islam. Die Geschichte des Sufismus

     Köln: Diederichs 1985, 734 S., Indices 
--- Der Islam III. Islamische Kultur - zeitgenössische Strömungen - Volksfrömmigkeit.
       Stuttgart: Kohlhammer 1990
--- Gärten der Erkenntnis. Texte aus der islamischen Mystik. Köln: Diederichs (DG 37), 1982, 282 S.,
      Neuausgabe 1995, 4. Aufl. mit dem Untertitel: Das Buch der vierzig Sufimeister. 
--- Gesang und Ekstase. Sufi-Texte des indischen Islam. Ausgewählt, übersetzt und eingeleitet
    von A.S.
München: Kösel 1999, 176 S. (ergänzt durch einzelne Kalligraphien, wie in „Liebe zu dem Einen“)
= Liebe zu dem Einen. Texte aus der mystischen Tradition des indischen Islam. Ausgewählt aus dem Persischen, Arabischen, Urdu und Sindhi, übersetzt und eingeleitet von A.S. Zürich u.a.: Benziger 1986, 173 S. (mit Kalligraphien)
 --- Die drei Versprechen des Sperlings. Die schönsten Tierlegenden aus der islamischen Welt.
      München: Beck 1997, 334 S.
 
--- Die orientalische Katze. Mystik und Poesie des Orients.
     Freiburg: Herder TB 4033, 1991, 151 S. (inzwischen neu aufgelegt)
     Zur Verdeutlichung: Katzen im Islam (CatNews, abgerufen 12.12.2017)
 
--- Wie universal ist die Mystik? 
     Die Seelenreise zu den großen Religionen der Welt. 
     Freiburg u.a.: Herder Spektrum 4484, 1996, 127 S., Register


--- Gewänder Gottes. Hg. Siegfried Raeder (Lucas-Preis 1992). Tübingen: Mohr 1993, 60 S. 

--- Jesus und Maria in der islamischen Mystik. München: Kösel 1996, 192 S. 

--- Meine Seele ist eine Frau. Das Weibliche im Islam. München: Kösel 1995, 208 S. 

--- Dein Wille geschehe.
            Die schönsten islamischen Gebete.
Bonndorf: Turban 1992, 91 S. 

--- Deciphering the signs of God.
    A phenomenological approach to Islam.
Edinburgh University Press 1994, 302 S.  

 --- Und Mohammed ist Sein Prophet.
     Die Verehrung des Propheten in der islamischen Frömmigkeit.

     DG 32. München: Diederichs 1989, 2. Aufl., 280 S.

  • (Hg.): Rumi - Ich bin Wind und du bist Feuer.  Köln: Diederichs 1978, 1986, 5. Aufl. 
  • The Triumphal Sun. A Study of the Works of Jalaladdin Rumi. State University of New York Press 1993, 513 S. 
  • (Hg.): Rumi. Von Allem und vom Einen (Fihi ma fihi). Aus dem Persischen und Arabischen.
    Kalligraphische Gestaltung Shams Anwari-Alhosseyni. DG 121. Neuausgabe München: Diederichs 1995, 382 S.
  • (Hg.): Rumi: Sieh! Das ist Liebe. Gedichte. Aus dem Persischen übertragen von Annemarie Schimmel. Mit Illustrationen von Ingrid Schaar. Basel: Sphinx 1993, 107 S.
  • (Hg.) Attar: Vogelgespräche und andere klassische Texte. Vorgestellt von Annemarie Schimmel. München: C.H. Beck 1999, 357 S.
--- The mystery of numbers. New York u.a.: Oxford University Press 1993, 314 S. 
     --- Deutsche Ausgabe: Schimmel, Annemarie / Endres, Franz Carl:
                       Das Mysterium der Zahl.  Zahlensymbolik im Kulturvergleich.
                         DG 52. Köln: Diederichs 1984, 284 S.



--- Calligraphy and Islamic Culture. London: Tauris 1990, 264 S.
--- Islamic Names. Edinburgh: University Press 1989, 137 S. 
--- Die Welt des Islam. Zu den Quellen des muslimischen Orients. 
    Eine Reise nach innen. Solothurn / Düsseldorf: Walter 1995, 169 S., zahlr. Abb. 

--- Der Islam. Eine Einführung. Stuttgart: Reclam TB 8639, 1990, 159 S.
--- Islam. An Introduction.
Albany: State University of New York Press 1992, 166 S.

Arbeiten im Blick auf den indisch-pakistanischen Raum 

--- (Hg.): Märchen aus Pakistan. Aus dem Sindhi. 
    München: Diederichs 1995, 2. Aufl., 287 S.
 

--- (Hg.): Nimm eine Rose und nenne sie Lieder.
    Poesie der islamischen Völker. 
Köln: Diederichs 1987, 350 S. 

--- (Hg.): Weisheit des Islam.
    Ausgewählt und übersetzt. 
Stuttgart: Reclam 1994, 301 S.
 ---  Der Islam im indischen Subkontinent. 
      Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft 1983 
---  Berge, Wüsten, Heiligtümer. Meine Reisen in Pakistan und Indien.
         München: Beck 1994, 287 S.
 
--- Muhammad Iqbal. Prophetischer Poet und Philosoph.
        München: Diederichs (DG 82), 1989, 239 S.
 
Annemarie Schimmel und die Türkei 
--- Bruder Ismail. Erinnerungen an die Türkei.
     Köln: Önel 1990, 168 S., Abb., Glossar


--- Wanderungen mit Yunus Emre
    (mit Zeichnungen v. Ingrid Schaar
). Köln: Önel 1989, 89 S. 

--- Aus dem goldenen Becher. 
    Türkische Gedichte aus sieben Jahrhunderten. Köln: Önel 1993, 232 S.

--- Herr „Demirel“ heißt einfach „Schmidt“.
    Türkische Namen und ihre Bedeutung.
 Köln Önel 1992, 100 S.

Montag, 11. Dezember 2017

InterReligiöse Bibliothek (IRB) - Vorschau: Anfangs- und Schluss-Seiten sowie Nachträge (aktualisiert)



InterReligiöse Bibliothek  –  InterReligious Library 
Bibliothèque InterReligieuse

Biblioteca Interreligiosa

Übersichtsseite der InterReligiösen Bibliothek (IRB) >>>

GESAMTKATALOG 
General Catalogue / Catalogue Général / Catálogo General
– Bücher, Zeitschriften, Dokumente –
– Books, Periodicals, Papers –
– Livres, Revues, Pièces –
– Libros, Revistas, Documentaciones –

Leitung / direction / dirección:
Karin und Dr. Reinhard Kirste


Bücher / livres / libros – digital (open access)


Links: Zeitschriften / periodicals / revues / revistas 
 – Auswahl / selection / sélection / selección
Wilfried Wille (Menden): Buchstütze
                                   

                                      Kataloge / Catalogues / Catálogos:
 Lizenz / licence / licencia:

              Creative Commons (CC)

Namensnennung   keine Bearbeitung
 - 
name attribution – no derivatives

adjonction du nom – pas de traitements
mención del nombre – no derivados




     
             


------------------------------------------------------------------------------------------

I .  ÜBERSICHTEN / OVERVIEWS

Bücher / Buchabschnitte digital (Open Access)


Zeitschriften – Materialhefte – Dokumentationen digital:

Links zu ausgewählten internationalen Zeitschriften und Aufsätzen


001.  ARCHIV (print und digital)

·         
·        Zeitschriften und Jahrbücher – Übersichten: https://drive.google.com/file/d/0B35EiO88xc00VWl2UEc2SXV1OHM/view
·        
·        TEXTARCHIV (Print, bis Januar 2012) unter Nr. 23525
(Ordner und / bzw. mit Angaben zum Standort)
https://drive.google.com/file/d/0B35EiO88xc00b0JsTTkxZXZWSTQ/view?pref=2&pli=1
·        Ältere Bücher ohne Signaturnummer zu verschiedenen Themen,
auch Gesangbücher und Liederbücher im Archiv:
https://drive.google.com/file/d/0B35EiO88xc00TlhXMHFrU2hRN3c/view

·        Gesangbücher- Details,  siehe Nr. 19690

002.  ÄLTERE  ZEITSCHRIFTEN-AUFSÄTZE und MATERIALHEFTE
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

II.  DER KATALOG / THE CATALOGUE 
Zurück >> Zur Bibliotheks-Hauptseite

-------------------------------------------------------------------------------------------------

1.  Nr. 003 - 014 

003.  BERNHARDT, Reinhold: Der Absolutheitsanspruch des Christentums. Von der Aufklärung bis zur Pluralistischen Religionstheologie. Gütersloh: G. Mohn 1990, 263 S. , Namensverzeichnis
(Personen /interreligiöser Dialog 05/95-003)

004.  KIRSTE, REINHARD / SCHWARZENAU, PAUL / TWORUSCHKA, UDO (Hg.):
Gemeinsam vor Gott – Religionen im Gespräch.
Jahrbuch für Interreligiöse Begegnung Bd.1 (JIB 1).
Hamburg: ebv Rissen 1990, 335 S.
--- Autoren außer den Herausgebern: Hick, Gerlitz, Cracknell, Haußmann, Askari, Falaturi, R. Gandhi, Friedli, Gebhardt, Raiser, Vöcking, ÖRK, Tröger, Schultze, Schleßmann, J. Reich, Haug, Rössler, Birkholz, Kiper. Rezensionen zu: U. Mann, H. Coward, Cox, Tworuschka, Thyen, Rössler, Gillis, Hick, Race, D'Costa, Samartha, R.R. Rüther, Pieris, Knitter, Panikkar, Swidler, Cobb, Gort, Vroom, Fernout, Wessels, Greive, Niemann.
(interreligiöser Dialog 01/91-004)

005.  OTTO, Rudolf: Das Heilige. Über das Irrationale in der Idee des Göttlichen und sein Verhältnis zum Rationalen. (1936). BsR 328. München: Beck 1984, 229 S.
(Religionen 07/91-05)

006.  SCHMITHALS, Walter: Bultmanns Kommentar und die Auslegungsgeschichte des Johannesevangeliums. Manuskripttext, 26 S.

007.  BULTMANN-LEMKE, Antje: Theology for Freedom and Responsibility: Rudolf Bultmann's View on Church and State. In: Library Associates Courier. Syracuse / USA, 1986, H.2 (Herbst), S. 3-15. (Archiv)

008.  SCHOTTROFF, Luise: Gefährlicher Unverstand. Über die Unbrauchbarkeit einer Stellungnahme. In: Ev.Komm. Stuttgart, 24. Jg., 1991, H.1 (Januar), S. 18-19.

009.  MORGENSTERN, Christian: Christen unter Muslimen. Syrien zwischen Golfkrise und Perestrojka. In: Ev.Komm. 24. Jg., 1991, H.1 (Januar), S. 7-8.

010.  BENEDIKTINER-ABTEI MARA LAACH (Hg.): Te Deum. Das Stundengebet im Alltag. Einblick.
Ars Liturgica: Maria Laach / Stuttgart: Kath. Bibelwerk 2004, 96 S.
(Meditation / Mystik  01/06-10)
011.  LEIDINGER, Ambrosius, OSB (Red.): Magnificat. Das Stundenbuch. Auswahl.
Kevelaer: Butzon & Bercker 01.11.00–30.11.00, 351 S.
(Meditation / Mystik 09/01-11)
012.  [Anonym] – Gebete für junge Menschen. Gelnhausen: Burckhardthaus o.J. (1958?), 74 S., Register
(Gebet / Mystik 01/06-15854a-c)

013.  EV. - LUTH. LANDESKRICHE HANNOVERS (Hg.):  Schritte zum Beten.
Ein Gebetsheft zum Evangelischen Kirchengesangbuch. Göttingen: V & R 1975, 56 S.
(Meditation / Mystik 01/06-13).

014.  DURAN, Khalid / LÖFFLER, Paul / BRAND, Hans-Jürgen: Das ist mein Islam.
Hamburg: ebv Rissen, 1982, Diaserie (50) mit Textheft


015 - 25466 - siehe: Bibliothekshauptseite: hier



2.  Nachträge 

10185.   BASTIEN, Réné / PIRUS, Jean-Marie (Text),  GON, Michèle (Zeichnungen),
NORMAND, Gabriel (Fotos),  MÜLLER, Beate (Übers.):
Die Malereien in der Kirche von Sillegny.
Sarreguémines 1994/1995, 41 S., Abb. (Frankreich /MA / Kunst 05/17-10185)


                             10978. .  KERTZER, David I.: Die Päpste gegen die Juden. 
                             Der Vatikan und die Entstehung des modernen Antisemitismus.
Aus dem Amerikanischen von Klaus-Dieter Schmidt. 

Berlin / München: Propyläen 2001, 447 S., Personenregister
(KG III-V 04/17-10978) 

22285.  ABDEL-SAMED, Hamed: Der islamische Faschismus. Eine Analyse.
                        München: Droemer 2014, 223 S. 
 (Islam 07/17-22285) 

22290.  STEUL, Willi (Hg. unter Mitwirkung von Sebastian Engelbrecht und
               Thorsten Gerald Schneiders): Koran erklärt.
st 4802. Berlin: Suhrkamp 2017, 298 S. (Koran 05/17-22290)


 23628.  EULENFISCH. Limburger Magazin für Religion und Bildung Nr. 18 (2017), 134 S.:
             Begegnungen mit der Wirklichkeit (intpäd 07/17-23628)

 24434.  WOHLLEBEN, Peter: Das geheime Leben der Bäume.
                             Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt.
München: Ludwig (Random House) 2015, 29. Aufl., 224 S.
                            (Natur 03/17-24434)


                             24839.  NAGEL, Alxander K. / EL-MANOUR, Yasemin:
Engagement für Geflüchtete – eine Sache des Glaubens?
Die Rolle der Religion in der Flüchtlingshilfe.
RELIGIONSMONITOR. Gütersloh: Bertelsmann-Stiftung, März 2017, 55 S., Abb.
(Religionen 04/17-24839)

3.  Neuzugänge ab Nr. 25400


25400.  RAJ, P. Prayer Elmo (ed.): Religion, Politics and Secularism in India. 
Essays in Honour of Ashgar Ali Engineer. New Delhi: Authorspress 2016, 332 pp., index
(Islam 05/16-25400)

25401.  BINDER, Dieter A.: Die Freimaurer. Geschichte, Mythos und Symbole. Wiesbaden: Marix 2015.
             Erste Nachauflage der 3. durchgesehenen und überarbeiteten Auflage), 192 S., Abb., Glossar
             
(neurel 05/16-25401, vgl. 03/01-9944a-f)

25402.  SCHORLEMMER, Friedrich: Unsere Erde ist zu retten. Haltungen, die wir jetzt brauchen.
                               Freiburg/Br.: Herder 2016, 157 S. (Galerie / Ethik 06/16-25402)

25403.  HARTENSTEIN, Friedhelm / MOXTER, Michael: Hermeneutik des Bilderverbots.
Exegetische und systematisch-theologische Annäherungen.
Leipzig: EVA 2016, 357 S., Abb.                           
(Religionen 07/16-25403)

25404.  SIRAT, Colette: La philosophie médiévale et terre d’islam. Pris: Presses du CNRS 1988, 278 pp.
                            (Juden 07/16-25404)

25405.  KALCKERT, Georg / BUCHERT, Margitta u.a.:
                             Caesarius von Heisterbach 1180 – 1240 – Zu seinem 750. Todestag 1990.
                             Nachdruck aus: Zisterzienser und Heisterbach – Spuren und Erinnerungen.
                            Eine Ausstellung der Stadt Königswinter, des Landschaftsverbandes Rheinland u.a.
                            13.12.1980 – 15.02.1981. B
onn 198, 20 S., Abb.
                            (
Mittelalter / Mystik 07/16-25405)

25406.  CIRTEK, Peter: Borobudur. Entstehung eines Universums.
Hamburg: Monsun 2016, 120 S., Abb., Glossar, Register 
--- 25407.  CIRTEK, Peter: Borobudur. Appearance of a Universe.
                   Hamburg: Monsun 2016, 120 S., Photos, Glossary, Index 
                           

                                  (Buddhismus 07/16-25406 und 25407, vgl. 02/07-21387)



25408.  HAUPT, Klaus-Werner: Okzident & Orient. Die Faszination des Orients im langen 19. Jahrhundert.

                           Wiesbaden: Verlagshaus Römerweg 2016, 248 S., Abb., Personenregister
                           (Orientalismus / Orient 07/16-25408)



25409.  EULENFISCH. Limburger Magazin für Religion und Bildung. Nr. 16 (2016), 138 S., Abb.:
Flucht in die Fremde. --- (Ethik 09/16-25409)



25410.  NITSCHE, Bernhard: Frömmigkeit und Marktförmigkeit.
Zur Sozioökonomie von Heilsökonomien.  EZW-TEXTE Nr. 243.
Berlin: Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen 2016, 123 S.  

                         
25411.  FUNKSCHMIDT, Kai (Hg.): Esoterik in der Kirche.
EZW-TEXTE Nr. 244. Berlin: Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen 2016, 104 S.              

                            
25412.  OVERBEEKE-RIPPEN, Francien van / ROZENOOM, Rut / Karen GHONEM (eds.): 
                              Woord zoekt Woord
 [Wort sucht Wort]. Joden, Christenen en Moslims in Gespreek
                              over Teksten en Tradities.

                              Met een Ten geleide van rabbijn dr. Tzi Marx, predikant drs. J.R. Nienhuis
                              en Imam Hamz Zeid Kailani.
                               Deventer (NL): Ankh-Hermes 2010, 262 pp. --- 
Beispielseite: hier  

                             --- Beilage - Schaubild: Die israelischen und ismaelischen Stämme von Abraham und
                               seinen drei Frauen ausgehend: Sara, Hagar, Ketura

                              (Trialog 09/16-25412)



25413.  OVERBEEKE-RIPPEN, Francien van: Over en weer [. [Hin und Her / Gegenseitig].
                          25 vragen van christenen en moslims [25 Fragen von Christen und Muslimen].
                           Hooglanderveen (NL): Drukkerij van Beek 2013, 2. Aufl., 80 pp., illustr.

                           --- Beilage: Inhaltsverzeichnis in Englisch

                          (christlich-islamischer Dialog / Trialog 09/16-25413)



25414.  OVERBEEKE-RIPPEN, Francien van: Ibrahiem en Abraham.  
                         Koran en Bijbel verteld voor kinderen.
                         Hooglanderveen (NL): Drukkerij van Beek 2014, 184 pp.,
                           Arbeitsblätter

                            --- Englischsprachige Ausgabe:
                            Abraham and Ibrahim - The Bible and Qur'an told to children.
2006
                            ---
Texte zum freien Download: hier

                            (Abraham / Trialog 09/16-25414 A+B)



25415. WERTHMANN, Friedrich: Werke aus fünf Jahrzehnten.
                           Düsseldorf: Maulberger & Becker 2012, 28 S., Abb. 

                          (Standordner Kunst 3 / Kunst 10/16-25415)




25416.  SCHNEIDER-FERBER, Karin: Ritter im Exil. Die Geschichte der Johanniter.
                            Darmstadt: Theiss (WBG 263 S., Abb., Register) 2016, 263 S., Abb., Register 

                           (Mittelalter / MA 10/16-25416)



25417.  BÄUMER, Bettina / WINKLER, Ulrich (Hg.): Unterwegs zur Quelle des Seins.
                           Die Relevanz des Lebens und Denkens von Henri Le Saux/Abhishiktananda
                            für die hindu-christliche Begegnung.

                            Salzburger Theologische Studien Bd. 55, interkulturell 17.
                            Innsbruck-Wien: Tyrolia 2016, 199 S.

                           (Indien / hindu 10/16-25417)



25418.  DOKUMENTATIONSREIHE  DER AKADEMIE DER WELTRELIGIONEN
             DER UNIVERSITÄT HAMBURG
(Hg.):

--- im Waxmann-Verlag Münster/New York ---

  • Nr. 01 (2014), 64 S., Abb.:
    Wolfram Weiße / Katajun Amripur / Anna Körs / Dörthe Vieregge (Hg.):
    Religion und Dialog in modernen Gesellschaften. Dokumentation der öffentlichen Auftaktveranstaltung eines internationalen Forschungsprojekts
          
  •  Nr. 02 (2015), 64 S., Abb.:
    Carola Roloff / Wolfram Weiße (Eds.): Dialogue and Ethics in Buddhism and Hinduism.
    Public Presentation of the 14th Dalai Lama, Sallie B. King,
    Anantanad Ramachan and Samdhong Rinpoche
  • Nr. 03 (2015), 64 S., Abb.:
    Handan Aksünger / Wolfram Weiße (Hg.): Alevitische Theologie an der Universität Hamburg.
    Dokumentation einer öfentlichen Antrittsvorlesung
    --- Beilage: Flyer zur Reihe „Religious Diversity and Education in Europe (26 volumes).
    Münster/New York: Waxmann
    (intpäd 10/16-25418a-c)


25419.  JUNG, Martin H. (Bearbeitet und kommentiert): Luther lesen. Die zentralen Texte.
Hg.: Amt der Vereinigten Evangelisch Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)

Göttingen: V & R 2016, 213 S., Abb., Zeittafel,  Register

(KG III 10/16-25419)


25420.  AKADEMIE DER WELTRELIGIONEN (Hg. In Verbindung mit der Volkswagenstiftung):
  • Herrenhausen Conference Hannover, October 4-6, 2016:
    Religious Pluralisation – A Challenge for Modern Societies.
    Programm, Referenten
    Abstracts der „Lightning Talks“. Forschungsvorhaben junger Wissenschaftler (35 S.)
    (Religiöser Pluralismus / interreligiöser Dialog 10/16-25420a+b)  
25421.  VELLOR, Ravi: Inds Rising. Fresh Hope, New Fears. My diary of an Indian decade,
with a forword by Geoge Yeo. Singapore: Straits Times Press  2016, 368 pp.,index, illustr.
(Indien 10/16-25421)

25422.  BLÄTTER FÜR DEUTSCHE UND INTERNATIONALE POLITIK.
61. Jg., Nr. 10 (Oktober 2016), 129 S.
(multikulti / intpäd 10/16-25422)

25423.  WEIZSÄCKER, Ernst Ulrich / IKEDA, Daisaku: Was sind wir uns wert? Gespräche über Energie und Nachhaltigkeit. Aus dem Englischen übersetzt von Judith Elze und Katrin Harlaß.
Freiburg u.a.: Herder 2016, 182 S. 
(Japan 10/16-25423)

25424.  HEANEY, Robert S. / SAYILGAN, Zeynab / HAYMES, Claire. Faithful Neighbours.
Christian-Muslim Vision & Practice.
New York: Morehouse Publ. 2016, 176 pp.
(islamdia 10/16-25424)

25425.  TANNER, Jesse F.: Dialogical Transformation. Exploring Avenues of Interreligious Dialogue
as a Practice Promoting Spiritual Growth.
Studies in Spirituality, Supplement 25 (Titus Brandsma Institute). Leuven (B) u.a.: Peeters 2016, 154 pp.
(Interreligiöser Dialog 10/16-25425)

25426.  AUGUSTA. Wolfenbüttler Bibliotheks-Informationen. Jg. 40, Januar – Dezember 2015.
Hg.: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (KG III-IV 10/16-25426)


25427.  LETTRE INTERNATIONAL. Europas Kulturzeitung

·        --- Nr. 112 (Frühjahr 2016), 146 S.: Herkunft, identität, Terrorismus, Sunna und Schia, Türkei, Forschung

·        --- Nr. 114 (Herbst 2016), 146 S.:  Utopie, Theater, Das heilige, Voodoo, Albanien, Prophet Mohammed
Weitere Kommentare zu beiden Nummern im Blick auf Religionen, Multikulturalität, Religiosität:
http://buchvorstellungen.blogspot.de/2016/10/lettre-international-kulturdiskurse-und.html

(Zt 10/16-25427a+b)

25428.  GRIFFITH, Sidney H. / GREBENSTEIN, Sven (Hg.): Christsein in der islamischen Welt.
Festschrift für Martin Tamcke zum 60. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz 2015, 633 S.

(Christen im Orient 10/16-25428)

25429.  LOTUS-SUTRA --- Sanskrit Lotus Sutra Manuscript from the British Library (Or. 2204).
Lotus Sutra Manuscript Series 9.

Published by Soka Gakkai
The British Library Board [Licence No. 8429], 2009

(Buddhismus / buddh 11/16-25429)


25430.  GIBRAN; Khalil. Der Prophet  – Der Narr – Der Wanderer
Aus dem Englischen von Kim Landgraf. Köln: Anaconda 2010, 255 S.
(Erzählung / Orient 11/16-25430)


25431.  MAUDER, Christian / WÜRTZ, Thomas / ZINSMEISTER, Stefan (Hg.):
Koran in Franken. Überlegungen und Beispiele für Koranrezeption in fremden Kontexten. 

(Koran 11/16-25431)

25432.  REDISSI, Hamadi: Une histoire du wahhabisme. Comment l'islam sectaire est devenu l'islam.
Postface inédite. Points 808. Paris: Seuil 2016, 436 pp.

(Wahabismus / Arabien 11/16-25432)

25433. BENSLAMA, Fethi:
---  Un furieux désir de sacrifice. Le surmusulman. Paris. Seuil 2016, 151 pp.
--- Deutsche Ausgabe: Der Übermuslim. Was junge Menschen zur Radikalisierung treibt.
     Aus dem Französischen von Monika Mager und Michael Schmid.
     Berlin: Matthes & Seitz 2017, 11 S.

     (Islam 11/16-25433)

25434.  WDR / STADT HERNE (Hg.): Tage Alter Musik in Herne 10.-13.11.2016 mit Ausstellung Tasteninstrumente
Hommage. Musikalische Widmungen und Ehrenbezeigungen zwischen Mittelalter und Romantik.
Herne 2016, 225 S., Gesangstexte

(Musik 11/16-24434)

25435.  SCHIESSLER, Rainer M.: Himmel, Herrgott, Sakrament. Auftreten statt austreten.
München: Kösel 2016, 11. Aufl. , 256 S.

--- Themen: Katholische Kirche, Kirchenaustritt, Gottesdienst, Glaubwürdigkeit, Priester, Hierarchie, Seelsorge
(prakt-theol 11/16-25435)


25436. GRÖBLI, Roland / KRONENBERG, Heidi / RIES, Markus / WALLIMANN-SASAKI (Hg. im Auftrag:
Trägerverein 600 Jahre Niklaus von Flüe 1417-2017 und Bruder-Klausen-Stiftung [Sachseln]:

Mystiker - Mittler - Mensch. 600 Jahre Niklaus von Flüe 1417 - 1487.  Zürich: TVZ 2016, 388 S., Abb., Zeittafel
(Mystik 12/16-25436)

25437.  KÖHLER, Friedhelm / MIGNECO, Friederike / TRAPPEN, Benedikt Maria (Hg.): Freiheit, Bewusstheit, Verantwortlichkeit. festschrift für Volker Zotz zum 60. Geburtstag. München: Habermann 2016, 417 S., Abb.
--- Autoren neben Hg. u.a.: P. Schmidt-Leukel, P. Riedl, U. Dehn, R. Kirste, Peter Michel, Zensho W. Kopp
(Buddhismus 12/16-25437)


25438.  WALTER, Monika: Der verschwundene Islam? Für eine andere Kulturgeschichte Westeuropas. 
Paderborn: Wilhelm Fink 2016, 533 S., Autorenverzeichnis
(Islam-hist 12/16-25438)

25439.  GMAINER-PRANZL, Franz / KOWALSKI, Beate / NEELANKAVIL, Tony (Hg.): Herausforderungen Interkultureller Theologie. Beiträge zur Komparativen Theologie, Bd. 26. Paderborn: Schöningh 2016, 170 S., Personenregister
(Reihe / Dialog 12/16-25439)

25440.  KÖNIG, Bernhard / ISIK, Tuba / HEUPTS, Cordula (Hg.): Singen als interreligiöse Begegnung. Musik für Juden, Christen und Muslime. Beiträge zur Komparativen Theologie, Bd. 28. Paderborn: Schöningh 2016, 226 S., Personenregister
(Interreligiöse Gebete / Dialog 12/16-25440)

25441.  SPEYER, Wolfgang: Gesetz und Freiheit, Bedingtes und Unbedingtes. Zum Gegensatz in Mensch und Wirklichkeit. Salzburger Theologische Studien, Bd. 56. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2016, 306 S., Register
(Religionen 12/16-25441)


25442.  LOCCUMER PELIKAN: Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des RPI Loccum,
Nr. 04 (2016), S. 159-211: Der Reformation Raum geben
--- Themen: Gotteshaus, Kirchbau, Reformation, Kirchenraum, Raum der Stille, Arena auf Schalke, Kirchenverkauf, Synagoge, Sakralbau, Kloster Loccum, Schlosskapelle Gifhorn, Gottesdienst, Martin Luther

--- Buchhinweis (Beilage):
Thomas Erne: Hybride Räume der Transzendenz. Wozu wir heute noch Kirchen brauchen.
Studien zu einer postsäkularen Theorie des Kirchenbaus. Leipzig: EVA (März 2017), 240 S., Abb.
(interreligiöse Gebete / Zt 12/16-25442)


25443.  MAZYEK, Aiman: Was machen Muslime an Weihnachten? Islamischer Glaube und Alltag in Deutschland.
München: Bertelsmann 2016, 320 S., Register (Arsenal / Islam in Deutschland 01/17-25443)


25444. PÖHLMANN, Matthias (Hg.): Was kommt nach dem Tod? Nahtoderfahrungen, Jenseitsbilder
und die christliche Hoffnung. EZW-Texte Nr. 245 (Dezember 2016), 73 S.

( Zt 01/17-25444)

25445.  FUNKSCHMIDT, Kai / ULRICH, Claudia: Menschen, Götter, Welten. Zum Gottesverständnis der Mormonen.
EZW-Texte Nr. 246 (Dezember 2016), 69 S. (Zt 01/17-25445)

25446.  ROUX, Géraldine: Maimonide ou la nostalgie de la sagesse.
Points. Sagesses 310. Paris: Seuil 2017, 196 pp., glossaire (MA / Judentum 01/17-25446)


25447.  FRIZOT, Julien: Sur les pas des Templiers en terre de France.
Rennes: Editions Ouest France 2015, 127 pp., illustr,, indices (Mittelalter, Templer, neurel 01/17-25447)


25448.  JORRAND, Caroline et Jean-Pierre: La Chapelle des Templiers de Laon.
Musée d'Art et d'Archéologie de Laon 2001, 25 pp., illustr. (Galerie / Mittelalter / Templer / neurel 01/17-25448)


25449.  DEHN, Ulrich / CASPAR-SEEGER, Ulrike / BERNSTORFF, Freya (Hg.): Handbuch Theologie der Religionen.
Texte zur religiösen Vielfalt und zum interreligiösen Dialog.
Freiburg u.a.: Herder 2017, 571 S.
--- Autoren neben Hg.: E. Troeltsch, K. Barth, H. Kraemer, K. Rahner, P. Tillich, G. Khodr, H.J. Margull, R. Panikkar, John Hick, L. Swidler, A. Pieris, F.X. D'Sa, H. Küng, P.F. Knitter, Klaus von Stosch, R. Bernhardt, R.M. Gross, Ram Adhar Mall, A. Goshen-Gottstein, K. Amirpur, A. Falaturi, Vaticanum II, Nostra Aetate, Ökumenischer Rat der Kirchen, EKD
(Dialog 01/17-25449) 

25450.  EGRI, Osman: Erenlerin Nefesi. Alevi Bektasi Klasikleri'nden Secmeler. Istanbul: Miyar Yayincilik 2014, 251 S.
--- Themen: Alevismus, Aleviten, Bektasismus, Haci Bektas Veli, Batinismus
(Alevismus / Türkei 01/17-25450)


25451.  SINGER, Christiane: Alles ist Leben. Letzte Fragmente einer langen Reise.
Aus dem Französischen von Wieland Grommes. btb 74247. München: Bertelsmann 2011, 143 S.
(lit-tod/psych 02/17-25451)



25452.  KUSTER, Niklaus / VON ROHR, Nadia Rudolf: Fernnahe Liebe. Niklaus und Dorothea von Flüe.
Ostfildern: Patmos (Schwabenverlag) 2017, 191 S., Abb., Chronologie
(MA, Mystik 02/17-25452)


25453.  DÜRNBERGER, Martin
(Hg. Als Jahrbuch Im Auftrag des Direktoriums der Salzburger Hochschulwochen [2016]): 
Leidenschaften. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2107, 174 S.
(theol 04/17-25453)


25454.  SENGE, Stephan Reimund: Gott am Rand. Psalmen.
Himmeroder Buchreihe 67-2017. Trier: Weyand (Himmerod-Drucke) 2017, 172 S. (Illustrationen : Ursula Hess)

(Mystik / Meditation 06/17-25454)



25455.  LVR-LANDESMUSEUM BONN (Hg.): Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster.
Begleitbuch zur Ausstellung vom 29.06.2017 – 18.01.2018.
Darmstadt: Theiss (WBG) 2017, 368 S., Abb., Glossar
(Mystik 06/17-25455)

25456.  SCHLICHT, Alfred: Gehört der Islam zu Deutschland? Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis.
Zürich: Orell Füssli 2017, 232 S.
(Islam-Deutschland 07/17-25456)


25457.  CUMART, Nefvel / WAAS, Ulrich: Orient und Okzident - die andere Geschichte.
Das Fremde als kulturelle Bereicherung.
Schriftenreihe der Georges-Anawati-Stiftung Nr. 14. Freiburg u.a.: Herder 2017, 240 S.
(Orient 07/17-25457)


25458.  ZAGER, Werner (Hg.): Glaube und Vernunft in den Weltreligionen.
Veröffentlichungen des Bundes für Freies Christentum, Bd. 1.
Leipzig. EVA 2017, 233 S., Personenregister
(Dialog 08/17-25458)


25459.  WEDEL, Dieter (unter Mitarbeit von RUCKHÄBERLE, Hans-Joachim und HINKEL, Joern):
Martin Luther - Der Anschlag. Für die Bad Hersfelder Festspiele geschrieben.

Unter Verwendung der Luther-Dramen von John Osborne und John von Düffel sowie Motiven und Texten
von August Strindberg, Stefan Zweig und G.B. Shaw und Originaltexten von Martin Luther.
Bad Hersfelder Festspiele / Ott-Verlag 2017, 130 S., Abb., Besetzungsliste der Premiere
--- Programmheft: Uraufführung - Martin Luther - Der Anschlag. 23.06. - 20.08.2017.
Bad Hersfelder Festspiele 2017, 40 S., Abb., Zeittafel

(Focus / Reformation / KG III 08/17-25459a+b)

25460.  MAGNIS-SUSENO, Franz, SJ (HAUSNER, Renate / WINKLER, Ulrich, Hg.):
Christlicher Glaube und Islam in Indonesien. Erfahrungen und Reflexionen zu Mission und Dialog.
Salzburger Theologische Studien Bd. 53, interkulturell 15. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, 251 S.
(Südostasien / Südasien 08/17-25460)



25461.  HALM, Dirk / SAUER, Martina: Muslime in Europa. Integriert, aber nicht akzeptiert. Religionsmonitor.
Gütersloh: BertelsmannStiftung 2017, 70 S., Abb.
(Religionen 08/17-25461)

25462.  ASGHAR-ZADEH, Darius: Menschsein im Angesicht des Absoluten. Theologische Anthropologie in der Perspektive christlich-muslimischer Komparativer Theologie. Beiträge zur Komparativen Theologie Band 29.
Paderborn: Schöningh (Brill) 2017, 556 S.
(islamdia  08/17-25462)


25463.  VOLLMER, Franz-Josef (mit WEIS, Friederike): Angels and Madonnas in Islam.
Staatliche Museen zu Berlin 2015, 116 S., Abb. (Kunst / Islam / Jesus 09/17-25463)


25464.  STAATSBIBLIOTHEK ZU BERLIN u.a. (Hg.): Gläubiges Staunen. Biblische Traditionen in der islamischen Welt. Biblical Traditions in the Islamic World.
Begleitheft zur Ausstellung im Pergamon-Museum - Museum für Islamische Kunst 14.07. - 15.10.2017
(Islam-Kunst  09/17-25464)


25465. PACHURKA, Daniel: 
Ricoldus de Monte Crucis. Tractatus seu disputatio
contra Saracenos et Alchoranum
Edition · Übersetzung · Kommentar von Daniel Pachurka.
Corpus Islamo-Christianum, Series Latina 9.
Wiesbaden: Harrassowitz 2016, 198 S., Indices und Appendices
(Islam-hist  09/17-25465)


25466. SILBER, Stefan: Pluralität, Fragmente, Zeichen der Zeit.
Aktuelle fundamentaltheologische Herausforderungen aus der Perspektive der lateinamerikanischen Theologie der Befreiung.
Salzburger Theologische Studien 58, interkulturell 19.
Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, 303 S., Namensregister
(Lateinamerika 09/17-25466)

25467.  BLUME, Michael: Islam in der Krise.
Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug.
Ostfildern: Patmos 2017, 192 S.
(Konferenz / Islam 10/17-25467)

25468.  ÖZYETGIN; Melek (Hg.) in Zusammenarbeit mit dem Ministerirum für Kultur und Tourismus der Republik Türkei:
Die Osmanische-Deutschen Beziehungen im Licht der Yildiz-Palast Fotografie-Kollektion.
Istanbul: Sultan Abdulhamid II Application and Research Centre 2017, 176 S., Abb.
--- Beilage: Auswahl von alten Fotos auf Postkarten
--- Themen: Deutschland, Preußen, Osmanisches Reich, Kaiser Wilhelm II., Jerusalem, Bosporus, Deutsches Reich, Bagdad-Bahn, Deutscher Brunnen
(Türkei 10/17-25468)

25469.  KÖTTER, Ralf: Das Land ist hell und weit.
Leidenschaftlicher Kirche in der Mitte der Gesellschaft.
Mit einem Geleitwort von Magdalene L. Frettlöh.
Berlin: EV-Verlag 2015, 254 S. (KG III-V 10/17-25469)

25470.  JAMBET, Christian: Mort et résurrection en islam. L'au-delà selon Mullâ Sadrâ.
Paris: Albin Michel 2008, 308 pp. (lit-tod 10/17-25470)

25471. GMEINER-PRANZL, Franz / LASSAK, Sandra / WEILER, Birgit (Hg.):
Theologie der Befreiung heute. Herausforderungen - Transformationen - Impulse.
Salzburger Theologische Studien 57. interkulturell 18. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, 577 S.
(Lateinamerika 10/17-25471)

25472.  BENSLAMA, Fethi: Psychoanalyse des Islam.
Wie der Islam die Psychoanalyse auf die Probe stellt.
Aus dem Französischen von Monika Mager und Michael Schmid.
Berlin: Matthes & Seitz 2017, 352 S. (Islam 11/17-25472)

25473.  WDR / STADT HERNE (Hg.): Tage Alter Musik in Herne 09.–12.11.2017
mit Ausstellung Blas- und Saiten-Instrumente
Thema: Aufbruch. Rebellen, Reformer und Revolutionäre in der Musik zwischen Mittelalter und Romantik.
Herne 2017, 209 S., Abb., Kommentare, Gesangstexte,
(Musik 11/17-25473)

25474.  ROY, Olivier:  Le djihad et la mort. Paris: Seuil 2016, 171 pp.
(Islam 11/17-25474)


25475.  BENSLAMA, Fethi / KHOSROKHAVAR, Farhad: Le jihadisme des femmes.
Pourquoi ont-elles choisi Daech? 
Paris: Seuil 2017, 102 pp.
(Islam 11/17-25475)

25476.  ERNESTI, Jörg / LINTNER, Martin M. / MOLING, Markus (Hg. / a cura di):
Weltereignis Reformation. Anstöße und Auswirkungen.
Evento Riforma. Impulsi e sviluppi.
Brixener Theologisches Jahrbuch / Annuario Teoligico Bressone.  7.Jahrgang / Anno 2016.
Brixen/Bressone: Weger / Innsbruck: Tyrolia 2017, 250 S., Abb.
(Focus / KG III 11/17-25476)


25477.  GAISBAUER, Hubert (Text) / HEISKEL, Birgitta (Illustrationen):
Franz von Assisi. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, o.S. (Kinderbuch)
(Arsenal / Mystik / MA 11/17-25477)


25478.  WALSER, Angelika (Hg.): "Freundschaft" im interdisziplinären Dialog.
Perspektiven aus Philosophie, Theologie, Sozialwissenschaften und Gender Studies.
Salzburger Theologische Studien, Bd. 59. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, 260 S.
(Mystik / Dialog 12/17-25478)


25479.  WOSCHITZ, Karl M.: Homo transcendentalis.
Der Mensch in seiner Symbolfähigkeit, zwischen Leiden, Dramatik und Hoffnung.
Festschrift anlässlich des 80. Geburtstags von em. Univ.-Prof. Dr. Karl M. Woschitz.
Hg.: Theresia Heimerl unter Mitarbeit von Sarah Lang.

Theologie im kulturellen Dialog 33. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, 241 S.
(Lit-Tod 12/17-25479)

CC