Mittwoch, 20. November 2019

Iserlohner Con-Texte (ICT) und Interreligiöse Horizonte (IH)

1. Die Reihe der Iserlohner Con-Texte (ICT):
    ICT 1 (1986) bis ICT 18 (2003).
    Hg.: Reinhard Kirste und Paul Schwarzenau

ICT 12, ICT 15 und ICT 18 aktualisiert: Gesamttext als PDF zum Download
ICT 17 in Auswahl zum Download

Die ICT-Hefte sind vergriffen (bis auf ICT 15 und 18), jedoch können einzelne Beiträge auf Anfrage noch geliefert werden. E-Mail:  interrel@t-online.de
 
  •  ICT 1:    Tschernobyl - Ohne Folgen für die Schule?   (1986)
  •  ICT 2:    Über den Umgang mit Weihnachten in Unterricht
                   und Schulgottesdienst
    (1986, mehrfache Nachdrucke)
  •  ICT 3:    Meditation und Schule               
                   (1987, ersetzt durch ICT 15/2003 und 2009)
  •  ICT 4:    Gemeinsam vor Gott - Weltreligionen im Gespräch  (1987)
  •  ICT 5:    Spiritualität und Friedenspädagogik               
                   (1988, mehrfache Nachdrucke)
  •  ICT 6:    Jüdische Quellen zur Geschichte
                   der Gemeinden im Raum Iserlohn  
    (1989)
  •  ICT 7:    Gottesdienste aus der Schulpraxis.
                   
    (1994, mehrfache Nachdrucke)                                      
  • ICT 8:     Ansätze zu einer christlichen Theologie der Religionen.
                   
    (1989)
  • ICT 9:    Okkultismus und esoterische Spiritualität
                 
    (1991, mehrfache Nachdrucke)



  • ICT 11:   Die Dunkelseite Gottes  (1991, mehrfache Nachdrucke)
    Auch abgedruckt in: Paul Schwarzenau: Ein Gott in Allem.
    Aufsätze zum Gottsbild der Religionen.
    Interreligiöse Horizonte Band 4 (IH 4).
    Köln: Böhlau 1999, S. 57-70




  • ICT 14:   Orientierung in einer sich ändernden Welt (1995)
    --- erweitert erschienen in der Reihe
    Religionen im Gespräch (RIG), und zwar in RIG 4:
    Wertewandel und religiöse Umbrüche (1996)


2.  INTERRELIGIÖSE HORIZONTE   ( IH )
Im Auftrag des Interdisziplinären Instituts für Religionsgeschichte (IIRG) in Bad Münstereifel und Köln und der Interreligiösen Arbeitsstelle (INTR°A) in Nachrodt/Westfalen
- im Böhlau-Verlag Köln. 

Reihen-Herausgeber:
Dr. Reinhard Kirste (Nachrodt), Prof. Dr. Michael Klöcker (Köln), Prof. Dr. Paul Schwarzenau (Dortmund), Prof. Dr. Udo Tworuschka (Jena) 



          Inhaltsübersicht - IH 1 bis IH 5: hier 

IH 1:     Vision 2001: Die größere Ökumene  
(1999)
IH 2:     Religion - Religionen - Religionswissenschaft.

            Festschrift für Theodor Lohmann (Jena)
            zum 70. Geburtstag  (1998)
IH 3:     Paul Schwarzenau: Welt-Theologie.
                                       Gesammelte Aufsätze  (1998)
IH 4:     "Alle Wasser fließen ins Meer..."

             Die grenzüberschreitende Kraft der Religionen
             Festschrift für Paul Schwarzenau (Dortmund)
             zum 75. Geburtstag  (1998)
IH 5:     Paul Schwarzenau: Ein Gott in allem.

            Aufsätze zum Gottesbild der Religionen (1999)



Keine Kommentare:

Kommentar posten